Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop • Löschgruppe Finnentrop

Hast du Interesse an der Feuerwehr,
dann schau doch einfach mal bei uns vorbei.

Du kannst uns zu den Terminen (siehe links) im Feuerwehr Gerätehaus antreffen oder du schreibst uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ruf einfach an (Mobilnummer siehe Fleyer).

Wir würden uns freuen, dich bei einem Übungsabend mal begrüßen zu dürfen.

 

2015 08 01 Flyer gesamt 800 2

 

Am 23.06.2017 wurde die Löschgruppe Finnentrop um 18:06 Uhr zu einem „B 01 Feuer 1“ alarmiert. Vom benachbarten Sportplatz des FC Finnentrop hatten aufmerksame Mitbürger eine starke Rauchentwicklung inkl. Feuerschein wahrgenommen und den Notruf über 112 abgesetzt. Als die Löschgruppe Finnentrop mit dem LF8/6 und ELW 1 am Sportplatz eintraf, war kein Feuer mehr zu sehen, so dass die Kameraden sich zu Fuß auf die Suche machten. Der Ort des Geschehens wurde schnell ausfindig gemacht, da der Anwohner / Verursacher noch mit den Löscharbeiten beschäftigt war. Bei dem beseitigen von Unkraut, mittels eines Abflammgerätes (Bunsenbrenner), war das Feuer schnell vom Unkraut, über eine Staude, zu einer angrenzenden Hecke übergesprungen. Diese stand explosionsartig in Flammen. Der Anwohner hatte in der Zeit bis zum Eintreffen der Feuerwehr die Hecke schon gelöscht, sodass keine weitere Gefahr mehr bestand. Da der Wassertank des LF8/6 noch turnusmäßig geleert werden musste, nutzten wir diese Gelegenheit, um den Tank zu entleeren und evtl. Glutnester abzulöschen.

Bitte denken Sie beim Umgang mit Feuer immer an mögliche Waldbrandgefahren!

Eine aktuelle Einschätzung dieser Gefahr finden Sie auf dieser Seite

https://www.feuerwehr-finnentrop.org/wissenswertes/waldbrandgefahrenprognose

Quelle: Diverse Quellen

2017 06 13 WP Spruch

"Das Wort ist mächtiger als die Tat, sagen die Dichter. Aber welcher Dichter war schon bei der Feuerwehr?"

unbekannter Urheber (wird bisweilen Goethe zugeschreiben)

Quelle: Westfalenpost 13.05.2017

Anlässlich des 60. Geburtstag eines Kameraden, führte die Löschgruppe Finnentrop zusammen mit der Drehleiter der Löschgruppe Bamenohl am Dienstagabend eine Übung durch. Dabei musste das Geburtstagskind, selbst ausgebildeter Drehleitermaschinist und nicht in die Übung eingeweiht, über die Drehleiter sein Wohnhaus verlassen. Ein gutes Übungsszenario für alle, denn neben dem Aufbau einer Wasserversorgung waren auch die Atemschutzgeräteträger gefordert, ihr können unter Beweis zu stellen.

Quelle: LG Finnentrop

Termine

JUL
1
01.07.2017 20:00 - 22:00
Kommen Sie vorbei

JUL
7
07.07.2017 19:00 - 21:00
Kommen Sie vorbei

JUL
10
10.07.2017 18:00 - 20:00
Kommen Sie vorbei

JUL
15
15.07.2017 17:00 - 19:00
Kommen Sie vorbei

AUG
3
03.08.2017 18:00 - 19:00
Kommen Sie vorbei

Anmeldung

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen



Zum Seitenanfang